Ernst Jünger Mit einem Vulkan ist nicht zu reden. ZitateFibel


Ernst Jünger Roman, Writer, Pins, Quick, Writers, Philosophy, Self Discovery, Heroes, Knowledge

Auf den Marmorklippen. "Die Menschenordnung gleicht dem Kosmos darin, daß sie von Zeit zu Zeiten, um sich von neuem zu gebären, ins Feuer tauchen muß." - Jünger, Ernst: Auf den Marmorklippen, Ullstein, Frankfurt/M ; Berlin 1995, ISBN 3-548-23704-5, S. 55. "Ihr alle kennt die wilde Schwermut, die uns bei der Erinnerung an Zeiten des Glückes.


Ernst Jünger Die Sandläufer haben mich schon immer fasziniert. Vielleicht weil die Bewegungsart

Ernst Jünger-Zitate: Ernst Jünger deutscher Schriftsteller (1895 - 1998) Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muß nur die schlechten umblättern. * * * * Wir dürfen von den Menschen nur das ihnen Angemessene fordern - so von den Frauen Liebe und nicht Gerechtigkeit. * * * *


Ernst Jünger zitate.eu

Ernst Jünger Zitate. Ernst Jünger war ein deutscher Schriftsteller, Offizier und Insektenkundler. Er ist vor allem durch seine Kriegstagebücher In Stahlgewittern, durch Essays, phantastische Romane und Erzählungen bekannt. In seinem teilweise nationalistischen, anti-demokratischen und elitären Frühwerk, das der sogenannten Konservativen.


Wandtattoo Zitat Jeder Mensch Wandtattoo Jünger von

Die Ironie ist Männersache wie das Schachspiel oder die Philosophie . . . Den Frauen steht sie nicht zu und nicht an. Sie haben andere Mittel und sind umso stärker, je mehr sie die Macht auf das Geschlecht gründen.


Ernst Jünger zitate.eu

Lass dich inspirieren von Ernst Jünger (1895 - 1998), deutscher Schriftsteller und Philosoph, Offizier, Insektenkundler


im Fall Porto Netz die uhr tickt sprüche Periodisch Rohr Mittlere

Zitat. Deutsche. Zeige mir den Markt der Stadt und ich sage dir, ob dein Volk noch lebendig ist. Volk. Zitat. Ähnlichkeit ist nichts anderes als Wiederkehr. Ähnlichkeit. Zitat. Ernst Jünger, Zitate, Sprüche und Aphorismen 1 - 12.


Ernst Jünger Mit einem Vulkan ist nicht zu reden. ZitateFibel

Ernst Jünger zitate über macht · Entdecken Sie interessante Zitate über macht · Ernst Jünger war ein deutscher Schriftsteller, Offizier und Insektenkundler. E…


Ernst Jünger Wenn dein Bruder vor der Tür steht, dann fragst du auch nicht, was er dich kosten

Drang Erbteil Ganz Vorrecht Weiten. Bild →. Ihr alle kennt die wilde Schwermut, die uns bei der Erinnerung an Zeiten des Glückes ergreift. Ernst Jünger. Ergreifen Erinnerung Glück Schwermut Zeit. Bild →. Ähnlichkeit ist nichts anderes als Wiederkehr. Ernst Jünger. Wiederkehr Ähnlichkeit.


Ernst Jünger Zitat Das Gefäß, das dem vollen Zustrome verschlossen ist, wird tropfenweise

Weitere 93 Zitate von Ernst Jünger. Bei den feinsten Schachzügen des Weltgeistes rücken die unbedeutenden Figuren vor. Beim Wettkampf ist nicht mehr der Mensch, sondern sind Uhren des Menschen Maß. Dem Griechen lag der Gedanke fern, daß Sekunden Wert haben. Er wollte sich mit Menschen, vielleicht sogar mit Göttern messen, nicht aber.


Philosoph Martin Heidegger über das notwendige Gegenspiel von Realismus und Phantastik. Zitat

Ernst Jünger. War ein deutscher Schriftsteller und Insektenkundler. * 29.03.1895 in Heidelberg (Baden-Württemberg), Deutschland † 17.02.1998 in Riedlingen (Baden-Württemberg), Deutschland


Ich bin viel jünger als mein Körper. Viel verrückter als in meinem Alter. Viel besser als viele

Ernst Jünger — Zitate — Die besten Zitate (40), Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Ernst Jünger" (DE; Schriftsteller) — Bekanntes Zitat: Nur wenige sind es wert, dass man ihnen widerspricht. Ernst Jünger (* 29. März 1895 in Heidelberg; † 17. Februar 1998 in Riedlingen) war ein deutscher Schriftsteller und Insektenkundler.


Ernst Jünger zitate.eu

Zitate von Ernst Jünger. Manche bezeichnen das Lesen als ein Laster; wir hätten dann ein ideales Laster, das mehr Genüsse als Schaden bringt. Es unterscheidet sich vom Opium nicht nur dadruch, daß sich im Lauf des Lebens die Dosen verringen lassen, sondern auch dadurch, daß es von der Quantität zur Qualität fortschreitet.


Pinterest Zitate Kleine Lebensweisheiten und Sprüche GALA.de

Ernst Jünger (1895-1998) - Deutscher Schriftsteller In diesem Artikel haben wir die besten Sprüche und Zitate von Ernst Jünger für Sie zusammengestellt. Wirklich hat sich der Verkehr zu einer Art Moloch entwickelt, der jahraus, jahrein eine Summe von Opfern verschlingt, wie sie nur an denen des Krieges zu messen ist. Diese Opfer fallen in einer.

Ernst Jünger

Der Krieg hat in mir doch die Sehnsucht nach den Segnungen des Friedens geweckt.". — Ernst Jünger. Über Leben, Über Frieden, Über Krieg, Über Alter. „Der Deutsche mußte darüber nachdenken. Nach seiner Niederlage wurde die Absicht, ihn auf ewig zu entrechten, ihn zu versklaven, ihn durch Aufteilung zu vernichten, an ihm erprobt.


Ernst Jünger Die Sandläufer haben mich schon immer fasziniert. Vielleicht weil die Bewegungsart

Seine autobiografische Schrift „In Stahlgewittern", die am 13. September 1920 erschien, feierte den Krieg sehr zum Vergnügen rechter Kreise noch einmal als Vater aller Dinge. Nicht.


Ernst Jünger Zitate Liebe

Zitate und Sprüche über Ernst Jünger. Ich hab' mich bisschen geärgert, als ich bei Ernst Jünger gelesen habe, "ein Gott braucht keine Ironie." Dann viel mir ein, dass ich kein Gott bin, dann war ich wieder entspannt. Harald Schmidt - Mai 2015. Ironie.